Strafzumessung


Home VerkehrsR Strafrecht Zivil Seminare Sonstiges Ferner

 

Nach oben

 

Strafzumessung in der anwaltlichen Praxis

1. Auflage 2003
250 Seiten
ISBN 3-8240-0577-8
Anwaltspraxis
44.00 €

„Strafzumessung“ von Wolfgang Ferner gehört zum Rüstzeug eines jeden Strafverteidigers. Denn bereits bei der Entwicklung seiner konkreten Verteidigungsstrategie muß sich der Strafverteidiger mit dem Thema Strafmaßverteidigung befassen. Fragen der Strafzumessung sind schon im Ermittlungsverfahren zu beachten und in geeigneter Form in das Verfahren einzuführen.

Das Werk erläutert Ihnen nicht nur umfassend und systematisch die Grundlagen der Strafzumessung, sondern gibt darüber hinaus viele praktische Hinweise, worauf Sie bei der Vorbereitung der Hauptverhandlung, im Plädoyer und bei einer eventuellen Revision achten sollten.

Die Bedeutung der Strafzumessungsgründe für die Strafvollstreckung und die Vorbereitung von Anträgen nach § 57 und § 57a StGB werden erläutert. Sie finden alles Wesentliche zum Strafrahmen sowie zu strafmildernden und strafschärfenden Umständen der einzelnen Vorschriften des StGB. Darüber hinaus sind auch die Besonderheiten des Verkehrsstrafrechts, des Steuer- und des Betäubungsmittelstrafrechts herausgearbeitet.

Ergänzt wird das Buch durch eine entsprechende Webseite im Internet. Dort können alle wichtigen Entscheidungen sowie akutelle Entwicklungen zum Thema Strafzumessung abgerufen werden.

Aus dem Inhalt:
 Grundsätze und Kriterien der Strafzumessung
 Jugendstrafrecht
 Plädoyer
 Revisionsrecht
 Strafvollzug und Strafvollstreckung
 Gerichtliche Praxis bei Strafzumessung gegliedert nach Tatbestandsmerkmalen und Deliktsgrößen

Klicken Sie HIER um den Katalog jetzt zu bestellen